BraVoKü am Mittwoch 14.1.2015 ab 19 Uhr!

Am 14.01.2015 ab 19 Uhr startet eine Sonderausgabe der BraVoKü.
Unter dem Motto „BraVoKü goes Tansania“ wollen wir euch ein möglichst tansanisches und nicht weniger veganes 3-Gänge-Menü bereiten.

Thema:
Ein ehemaliger Freiwilliger der Deutsch-Tansanischen-Partnerschaft berichtet von seinen Erfahrungen und ein Weltwärts Praktikant aus Tansania über die Probleme der Kleinbauern.
http://www.dtpev.de/

Hier ist die Fb Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/858097884234811/

Unterstützt werden wir dabei vom Tropical Point in Altona:
http://www.tropicalpoint.de/

Wir laden alle ein, die Freude an gutem Essen haben und mal etwas Veganes probieren möchten oder schon kennen und schätzen. Desweiteren wollen wir an den Erfolg der vergangenen Städtepartnerschaftswoche zwischen Hamburg und Daressalam anknüpfen und hoffen eine Plattform des Widersehens bieten zu können, für all diejenigen, die sich dort begegnet sind.
http://www.week-of-partnership.de/

ESSEN ERFOLGT GEGEN SPENDE.
(Jeder zahlt so viel oder wenig er/sie kann.)

Hier nochmal was allgemeines:

Pegida, Hogesa etc. Es ist beängstigend zu sehen, was sich gerade entwickelt und wie viele Menschen sich Sündenböcke suchen, deshalb hier nochmal vorab unser Statement!

Wir distanzieren uns von menschenverachtenden Ansichten und Ideologien wie:
Ras­sis­mus, Fa­schis­mus, An­ti­se­mi­tis­mus, Ho­mo­pho­bie, Se­xis­mus, und Ähn­li­chem….

Menschen die solche Ansichten/Ideologien haben bzw. mit diesen sympathisieren heißen wir nicht willkommen in unserer BraVoKü!

WIR WOLLEN EINEN RAUM/ORT SCHAFFEN, AN DENEN SOLCHE IDEOLOGIEN KEINEN PLATZ HABEN!